Sexualpädagogik

Unsere sexualpädagogische Arbeit bieten wir ab der 5. Klasse in allen Schulformen und Jugendeinrichtungen an. Ziele und Inhalte unserer Arbeit sind:

  • der wertungsfreie Austausch über Liebe und Sexualität, Wünsche und Ängste

  • die Entwicklung einer eigenen Haltung zu Themen wie sexuelle Identität, Partnerschaft, Familienplanung, Treue u.a.

  • einen positiven Zugang zum eigenen Körper

  • der Umgang mit Gefühlen

  • Vermittlung von Wissen über körperliche Vorgänge und Veränderungen

Die sexualpädagogischen Aufgaben erfüllen wir im staatlichen Auftrag.

Wir arbeiten geschlechtsspezifisch, vom Zeitumfang variabel.

Unsere Angebote sind kostenfrei. Wir freuen uns jedoch über Spenden, die unsere Arbeit unterstützen.

Die Grundlage der sexualpädagogischen Arbeit ist das Konzept von donum vitae.